Dipl.-Ing. (FH) Jens Nötzold


Geschäftsführung

System- und Softwareentwicklung

 

Herr Nötzold gründete 2002 das Büro für technische Informatik im Technologiezentrum Flensburg als Einzelunternehmer. Mit seinem früheren Wirken bei der Motorola Elektronik GmbH und der ORGA Kartensysteme GmbH bringt er mehr als 20 Jahre Erfahrung sowohl in der Entwicklung als auch im Management von Projekten.

 

Als Berater und Werkvertragspartner entwickelt er zusammen mit seinen Mitarbeitern Software-Komponenten für elektrotechnische Systeme aus den Branchen Rundfunk, Medizintechnik, Automotive, Wehrtechnik und Industrieelektronik.

 

Im Laufe seiner Tätigkeit realisierte er Lösungen für Systeme unterschiedlicher Topologien und Technologien, darunter: integrierte Prüf- und Informationssysteme, Motorsteuerungen, Regelungen elektrohydraulischer Antriebe, Simulatoren, Diagnosesoftware, Fertigungsteuerungen, Material- und Prozess-Tracking-Systeme.

 

Herr Nötzold pflegt mit den Vorgehensmodellen CMMI und V-Modell XT einen praxisnahen Umgang und setzt seine Erfahrung im Anforderungs-, Problem- und Änderungsmanagement konsequent ein, um seine hohen Ansprüche an Termintreue, Qualität und Funktionalität umzusetzen.